Perspektivenwechsel – Kommunikation mit der Kundenbrille


Fehlende Fachkompetenz, fehlende Kulanz und fehlende Aufmerksamkeit: Das sind die Fehler, die Kunden bei Dienstleistern am häufigsten bemängeln und weswegen sie am häufigsten abwandern - oft unbemerkt. Setzen Sie die Kundenbrille auf und sehen Sie, wie Ihre Dienstleistung bei Ihren Kunden ankommt!

Seminarinhalt
In diesem Seminar lernen die Teilnehmenden anhand von Praxisbeispielen die wichtigsten Erfolgsfaktoren einer Servicekultur kennen. Sie setzen sich damit auseinander, auf was Sie bei der Umsetzung achten sollten, wo Sie in Ihrer Funktion potentielle Gestaltungsräume besser nutzen können. Sie werfen einen Blick durch die Kundenbrille, um besser zu verstehen, wie Ihre Dienstleistung und Kommunikation beim Kunden ankommt. Sie erfahren für was sich Kunden entscheiden, wenn sie die Wahl haben und wie Sie mit der richtigen Einstellung und etwas Kreativität noch mehr positive Kundenerlebnisse schaffen können. Wir erarbeiten gemeinsam einen Massnahmenkatalog, den Sie für eine souveräne Interaktion mit Kunden in Ihrem Praxisalltag einsetzen können.

  • Was sind die Differenzierungsvorteile der Kundenorientierung?
  • Was braucht es, um Servicekultur im Unternehmen erfolgreich umzusetzen?
  • Welche Erwartungen haben Kunden? Wie entscheiden sie sich?
  • Weshalb den Blick durch die Kundenbrille?
  • Wie können Kunden begeistert werden?
  • Was braucht es für eine souveräne Interaktion mit Kunden?
  • Wie kann ich mich motivieren?
Ihr Nutzen
Die Teilnehmenden lernen, wie Servicekultur mit dem Blick durch die Kundenbrille und mit einer Prise Kreativität in Unternehmen erlebbar wird und welche Wirkung Kulanz und die „Gastgeber-Haltung" bei Kunden auslöst.

Arbeitsweise
Erfahrungsaustausch, praxisnahe Gruppenarbeiten, kreative Sequenzen, situativ Rollenspiele, Erarbeiten von im eigenen Alltag umsetzbaren Resultaten

Zielgruppe
Alle, die häufig im persönlichen Kontakt mit Kunden sind. Führungs- und Marketingverantwortliche, die im Unter-nehmen die Servicekultur als strategisches Marketinginstrument fördern, umsetzen und weiterentwickeln wollen.

Seminarleitung
Petra Rüegg, Unternehmensberaterin, Projektleiterin, Referentin und Trainerin. Erfahrene Fach- und Führungsperson in Branding-, Marketing- und Kommunikationsprojekten

Das Seminarprogramm können Sie hier auch als PDF herunterladen.

Wenn Sie Interesse an diesem Seminar haben und sich gerne hierzu anmelden möchten,

können Sie mir gerne eine Email senden.

Vielen Dank im voraus.