DISG-Persönlichkeitsprofil: sich und andere besser verstehen


Das DISG-Profil basiert auf einer Selbstbeschreibung der Teilnehmenden und zählt zu den am weitesten verbreiteten Persönlichkeitstests. Ausgehend von vier Grundtypen (dominant, initiativ, stetig und gewissenhaft) beschreibt das DISG-Modell Verhaltenstendenzen von 20 Mischtypen. Vor allem Führungskräfte, Verkaufspersonal und Verhandlungsprofis nutzen diese Methode, um sich selbst und ihr Gegenüber besser zu verstehen und die Voraussetzungen zu schaffen, dass die Zusammenarbeit optimal funktioniert.

Seminarziele

Sie erfahren, wo Ihre Prioritäten liegen, was Sie motiviert und was Sie stresst. Das ist der erste Schritt zu einer besseren Zusammenarbeit mit anderen: Wenn Sie verstehen, wie sich Ihr eigener Stil von dem der Menschen in Ihrem Umfeld unterscheidet, können Sie bessere Beziehungen aufbauen und effektiver mit anderen zusam­men­arbeiten. Sie lernen, Kunden, Teammitglieder, Mitarbeitende und Chefs besser zu verstehen und Ihr eigenes Verhalten an den Verhaltensstil Ihres Gegenübers anzupassen.

Seminarinhalt
  • Grundlagen des Verhaltens
  • Ihr persönliches DISG-Profil
  • Das eigene Verhalten verstehen
  • Umgang mit den vier Grundstärken
  • Konfliktverhalten der verschiedenen Charaktere
  • Strategien für die erfolgreiche Zusammenarbeit
  • Strategien für Führung und Motivation
  • Aktionspläne für die Zusammenarbeit mit anderen
  • Aktionspläne für Ihre eigenen Ziele
Ablauf
  • Vor dem Seminar füllen Sie einen Online-Fragebogen aus (Sie brauchen etwa 15 Minuten, um die Fragen zu beantworten).
  • Im Seminar erhalten Sie eine persönliche Auswertung Ihrer Antworten mit einem 20-seitigen Bericht. Er zeigt Ihre Stärken, Entwicklungspotentiale und Stressfaktoren auf, beleuchtet Ihre Beziehung mit anderen und skizziert Strategien für eine bessere Zusammenarbeit.
Teilnehmerkreis
Alle, die sich weiterentwickeln wollen und die Qualität ihrer (Arbeits-)Beziehungen verbessern möchten.

Seminarleitung
Jacqueline Steffen Oberholzer

Das Seminarprogramm können Sie hier auch als PDF herunterladen.

Wenn Sie Interesse an diesem Seminar haben und sich gerne hierzu anmelden möchten,

können Sie mir gerne eine Email senden.

Vielen Dank im voraus.